Angebote zu Firmvorbereitung

Mit unserem Team begleiten wir sehr gerne den Weg von Firmandinnen und Firmanden und haben einige Ideen, wie man vertrauensvoll, frei und mit Spaß über die Frage nach Gott ins Gespräch kommen kann. Dabei ist jeder und jede willkommen, egal wie sein Lebens- und Glaubensweg bis jetzt aussieht. Mit spannenden und kreativen Methoden, Gesprächen, Aktionen oder Impulsen wird die Jugendburg zu einem Ort, an dem sich Jugendliche mit ihrer Vorstellung von einem guten Leben und ihrem Glauben auseinandersetzen können, um den Fragen ihres Lebens auf die Spur zu kommen.

Bei uns kann man zwei Modulwochenenden unabhängig voneinander buchen.

Modul I – Kick-Off


Mit diesem Wochenende möchten wir einen guten Start in die Firmvorbereitung ermöglichen. Die Firmanden und Firmandinnen können einander und auch die Katechet*innen und Seelsorger*innen kennen lernen und haben die Möglichkeit mit niedrigschwelligen Angeboten einen Rückblick auf ihren bisherigen Glaubens- und Lebensweg und einen Ausblick auf die Zeit der Firmvorbereitung zu werfen. Zentrale Fragen der eigenen Glaubensbiographie spielen eine hier eine wichtige Rolle. Das Angebot richtet sich an Gruppen, die noch am Anfang ihrer Firmvorbereitung stehen.

Modul II – Heiliger Geist


Bei der Firmung erhalten die Firmanden und Firmandinnen die 7 Gaben des Heiligen Geistes. Wir wollen mit unserem Team zusammen mit den Firmanden und Firmandinnen die Geistesgaben kreativ und lebensnah vergegenwärtigen. Das Ganze ist somit auch ein Blick auf sich selbst, auf eigene Talente und Charismen und ein Leben als getaufter Christ, als getaufte Christin. Unser „Heiliger Geist“-Modul richtet sich an alle Firmgruppen, die schon etwas länger miteinander unterwegs sind und jetzt Lust haben, sich ganz intensiv mit diesem Thema auseinanderzusetzen.
Slide Tagesablauf
Slide Tagesablauf2
Slide Tagesablauf3

Angebote für Katecheseteams


Auch für Katecheten und Katechetinnen haben wir ein Angebot. Egal ob Fortbildungstage oder eine Zeit, um sich mit dem eigenen Glauben auseinanderzusetzen - wir würden uns freuen, Sie bei uns auf der Burg willkommen zu heißen. Unser Team arbeitet sowohl bei den Tagen religiöser Orientierung, bei Firmkursen als auch bei Offenen Angeboten auf der Burg mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen und widmet sich so Lebens- und Glaubensfragen unserer Teilnehmenden. Was Jugendlichen und jungen Erwachsenen wichtig ist und wie man vertrauensvoll über den eigenen Glauben auf vielfältige Weise in den Austausch kommen kann, möchten wir gemeinsam mit Ihnen in den Blick nehmen. Vielleicht sucht ihre Katechet*innenrunde aber auch Zeit, sich selber mit dem eigenen Glauben auseinanderzusetzen und sich selbst ein Wochenende der Sinnsuche hinzugeben. Kommen Sie mit uns ihrem Glauben nochmal, mal wieder oder ganz neu auf die Spur.