Veranstaltungen auf der Jugendburg

Neben unseren Kursen und Seimaren haben wir auch verschiedene Veranstaltungen im Angebot. Zu unseren liebgewordenen und tradtionellen Veranstaltungen gehören die Kar- und Ostertage auf der Jugendburg, die Abivorbereitung auf der Burg und unser Paarwochenende für Junge Erwachsene. Zudem bemühen wir uns jedes Jahr noch eine wechselnde Veranstaltung mit ins Programm aufzunehmen.

Offen sind wir für jeden Wunsch und jede Anfrage. Vielleicht habt Ihr ja ein Anliegen, bei dem wir euch unterstützen können!

Kar- und Ostertage

Donnerstag, 18. April bis Sonntag, 21. April 2019

Anmeldung möglich ab Januar 2019

Jahr um Jahr ist die Zahl der Menschen, die an den Kar- und Ostertagen auf der Burg teilnehmen, gewachsen. Und es ist der Geist dieser Tage, dass die Burg dabei nicht aus allen Nähten platzt, sondern die Räume weit macht, um so viel Beziehung wie möglich und soviel Beziehung wie nötig entstehen zu lassen. Niemand bleibt in diesen Tagen allein außer er/sie möchte das.

In Groß- und Kleingruppen, allein und zu zweit unterwegs sein mit den Gedanken und Impulsen aus Gesprächen, der Liturgie und den Gruppeneinheiten prägt diese Zeit und deinen Glauben... ...und die große Party bis in den Ostermorgen hinein...

Paarwochenende für Junge Erwachsene


Jedes Jahr machen sich junge Paare zwischen 18 und 35 Jahren auf den Weg zur Jugendburg, um sich viel Zeit zu zweit zu gönnen und gemeinsam sich als Paar fernab des Alltags in den Blick zu nehmen. Jedes Paar entscheidet für sich, welche Fragen sie für sich beantworten möchten und was ihnen in ihrer Beziehung und an dem Wochenende gerade gut tut.

Unser Paarowchenende ist eine Kooperationsveranstaltung mit unseren Freund*innen von Flügge - Netzwerk für Junge Erwachsene

Abivorbereitung auf der Jugendburg

Dienstag, 23. April bis Samstag, 27. April 2019

Anmeldung möglich ab Januar 2019

Du möchtest dich in ruhiger Atmosphäre auf das Abitur vorbereiten und suchst Gleichgesinnte, die sich ohne Ablenkung mit der Klausurvorbereitung beschäftigen wollen? Dann bist du bei diesem Angebot genau richtig. Neben eigenständiger Lernzeit stehen Studierende in Expertensprechstunden für deine Fragen zur Verfügung. Den Tag rahmen Morgen- und Abendimpulse sowie andere freiwillige Angebote, um den Kopf frei zu kriegen und über Themen abseits von Schule und Abitur ins Gespräch zu kommen. Die Anmeldephase startet immer im Januar.

Offene Veranstaltungen

Ihr sucht eine Begleitung für eure Messdienerleiterrunde? Ihr möchtet mit Jugendlichen oder Jungen Erwachsenen eine Auszeitveranstaltung durchführen? Eure Katechetenrunde benötigt einen Input von außen? Dann meldet Euch gerne bei uns:

Charlotte Friede, Pädagogische Leitung, Diplomtheologin: friede@bistum-muenster.de

Hanno Rother, Burgkaplan, Diplomtheologe: rother@bistum-muenster.de