Abivorbereitung 2022
10. Februar 2022
“Ready – Set – GO(D) 2.0”
14. April 2022

Kar- und Ostertage auf der Jugendburg 2022

Die Kar- und Ostertage finden in diesem Jahr wieder auf der Jugendburg in Präsenz statt. Nach zwei Jahren in digitaler Form freuen wir uns auf segensreiche Tage mit euch auf der Burg. 

Dazu haben wir die Kar- und Ostertage auf der Jugendburg unter das Motto Das ist erst das Ende gestellt.

Das Ende. Manchmal sehnen wir es uns herbei. Manchmal fürchten wir uns davor. Wir schwanken vielleicht zwischen “Schon” und “Noch nicht”. Etwas ist zu Ende gegangen und etwas Neues hat noch nicht begonnen. Doch was passiert am Ende eines Weges? Welchem Neuanfang blicke ich entgegen? Woran möchte ich festhalten? Welche Chance bietet sich für mich, wenn etwas zu Ende geht?

Die Kar- und Ostertage 2022 wollen diesen und weiteren Fragen mit dir auf den Grund gehen und die bunten Facetten eines Endes beleuchten.

Und schließlich, denn das ist das Wichtigste an den Kar- und Ostertagen auf der Jugendburg Gemen, wollen wir als eine starke Gemeinschaft unseren Glauben und das Leben feiern.

Termin: Donnerstag, 14.04.2022 – Sonntag, 17.04.2022
TN-Zahl: max. 50 Teilnehmer*innen

Alter: 16 bis 25 Jahre

Kosten: Nicht-berufstätig: 85€, berufstätig: 95€

Die Teilnahme findet unter Einhaltung der 2G-plus Regel statt.

Die Kar- und Ostertage auf der Burg sind eine Kooperationsveranstaltung und gefördert durch die Abteilung Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene des Bischöflichen Generalvikariats Münster.

Kontakt: Katharina Plesker, plesker-k@bistum-muenster.de

weitere Infos